Über - Der Kopf hinter Kinder-Cash

Daniel J. Wehrli

Projektinitiator, Autor

Daniel J. Wehrli kreiert Unterlagen für Eltern und Lehrmittel für Schulen rund um Werte- und Finanzbildung. Bis anhin wurden Kinder an Grundschulen in 15 Deutschen Bundesländern und 50’000 Schweizer Primarschulkinder mit seinem Material “Kinder-Cash” unterrichtet. Eltern in ganz Europa sowie Vereine, Elternbildner-innen und Schuldnerberatungen nutzen sein Material.

Schulen erhielten die Lehrmittel dank Stiftungen und weiteren Sponsoren kostenfrei.

Daniel J. Wehrli, JG. 1961 und Vater eines Sohnes, ist unabhängiger Author, Inh. des Verlags Zentris AG, Mitglied im Verband Elternbildung CH, Vizepräsident des Vereins Finanzkompetenz Schweiz und hatte viele Jahre Beobachter Status bei der OECD (Intl. Network on Financial Education).

Daniel Wehrli KinderCash

Zentris AG

Zentris setzt sich dafür ein, dass die nächste Generation eine gesunde nachhaltige Einstellung zu Geld entwickelt und mit ins Leben nimmt. Die wichtigsten Grundkompetenzen werden verinnerlicht, sodass sie in Zukunft auch an die eigenen Kinder weitergegeben werden können. Sie unterstützt Kinder wirkungsvoll mit ihren Eltern und Erziehern auf dem Weg zu selbst- und sozialverantwortlichen Persönlichkeiten.

Die Kinder lernen zuhause / in der Schule einen bewussten Umgang mit Geld und Konsum. Sie machen sich Gedanken über Wünsche und Werte und entwickeln nachhaltig zentrale Basisfähigkeiten fürs Leben.

Sie lernen zu warten, mit Wünschen umzugehen, ihr Geld einzuteilen, Kosten vorauszusehen und Reserven anzulegen, Prioritäten festzulegen, Ziele zu setzen, diese allenfalls zu revidieren, in der Gesellschaft beizutragen und vieles mehr.

Eltern und andere Erziehende werden in der Kindererziehung unterstützt und gestärkt. Lehrpersonen sind durch die zur Verfügung stehenden Materialien motiviert und integrieren Finanz- und Wertebildung in den Unterricht.

sparschwein gross vier fächer
spardose mit vier fächern durchsichtig
Menü